Fassaden - HAUSNER & HAUSNER
21797
portfolio_page-template-default,single,single-portfolio_page,postid-21797,qode-quick-links-1.0,,qode-title-hidden,footer_responsive_adv,qode-content-sidebar-responsive,qode-child-theme-ver-1.0.0,qode-theme-ver-11.0,qode-theme-bridge,wpb-js-composer js-comp-ver-5.0.1,vc_responsive
  • Hausner Malerbetrieb Fassaden
  • Fassaden

FASSADEN

Viele Schäden an Hausfassaden entstehen durch das Eindringen von Regen- und Oberflächenwasser. Fassadenanstriche sollten daher eine geringe Wasseraufnahmefähigkeit bei gleichzeitig hoher Wasserdampfdurchlässigkeit besitzen. Traditionelle mineralische Anstriche aus Kalk und Zementfarben sind äußerst wasserdampfdurchlässig, müssen aber noch mit einer wasserabweisenden Imprägnierung ausgestattet werden. Moderne Fassadenfarben dagegen erfüllen meist alle genannten Ansprüche. Wegen der Vielfalt der Anstrichsysteme sowie der jeweils unterschiedlichen Beschaffenheit des Fassadenuntergrunds sollten Sie sich vor dem Einkauf fachkundig beraten lassen. Silikatfarben bieten aufgrund ihrer guten Verankerung mit dem Untergrund langlebigen Schutz. Dispersionsfarben sind sehr wasserdicht und damit äußerst wetterfest. Siliconharzfarben vereinen die guten Eigenschaften der Silikat- und Dispersionsfarben.

Für sehr strapazierte Bereiche sind besonders widerstandsfähige, abrieb- und wetterfeste Anstriche notwendig. Hierfür eignen sich lösemittelfreie Versiegelungen aus Reinacrylat-Latex.

PASSENDE BLOGPOSTS

Durch das Fortsetzen der Benutzung dieser Seite, stimmst du der Benutzung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen", um Ihnen das beste Surferlebnis möglich zu geben. Wenn Sie diese Website ohne Änderung Ihrer Cookie-Einstellungen zu verwenden fortzufahren, oder klicken Sie auf "Akzeptieren" unten, dann erklären Sie sich mit diesen.

Schließen